Herzlich Willkommen

Aktuelle Informationen

Coronavirus

Neuregelung ab 23.03.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

da die aktuelle Situation für uns ALLE neu ist und uns jeder Tag vor neue Herausforderungen stellt ist es derzeit nicht möglich abzuschätzen, wie lange der Besucherstopp noch anhält. Aus diesem Grund haben wir uns eine neue Regelung überlegt, um Sie trotzdem täglich auf dem aktuellsten Stand über das Wohlbefinden Ihrer Angehörigen zu halten.

Um diesen Informationsaustausch strukturiert zu gestalten und um die Ressourcen unseres Personals besser einzuteilen, bieten wir Ihnen ab dem 23.03.2020 täglich zwischen 14 Uhr und 15 Uhr, die Möglichkeit unsere Pflegekräfte anzurufen und detaillierte Auskünfte zum aktuellen Wohlbefinden Ihrer Angehörigen zu erhalten.

Telefon:  06836 - 80000

Das Ziel all dieser Maßnahmen kann man nicht besser formulieren, als es unsere Bundeskanzlerin am 18.03.2020 tat. Es gilt nun die besonders gefährdeten Menschen zu schützen.

Somit bitte ich Sie alle Maßnahmen die derzeit getroffen werden zu akzeptieren, um Ihre geliebten Angehörigen zu schützen.

Von unserer Seite kann ich Ihnen nur mitgeben, dass all unsere Mitarbeiter ihr Bestes geben, um Ihre geliebten Ehepartner, Eltern, Verwandte oder Freunde zu schützen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!!!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martina Ehl-Bettinger

(Heimleitung)

 




Das Altenpflege- und Betreuungszentrum Überherrn GmbH ist die Einrichtung eines privaten Trägers. In unsere Einrichtung und Konzeption fließen alle Erfahrungen ein, die wir bisher auf diesem Gebiet gesammelt haben. Im Mittelpunkt unseres Denkens steht jeder einzelne Mensch als persönliches Individuum mit all seinen Gewohnheiten, Bedürfnissen und Fähigkeiten. Hauptziel unserer Einrichtung ist es, den bei uns lebenden Menschen einen sicheren und geborgenen Lebensabend mit optimaler pflegerischer Versorgung zu bieten.

Im Landkreis Saarlouis hat die Betreuung und Pflege älterer Menschen einen hohen Stellenwert. Wir wollen mit unserer Einrichtung die Leistungen der Krankenhausbehandlung und der geriatrischen Rehabilitation bedarfsgerecht ergänzen.

Unsere Einrichtung liegt im Gemeindekern von Überherrn. Die bewusst zentral gewählte Lage gibt unseren Bewohnern und Gästen, trotz ihres Alters und / oder ihrer Pflegebedürftigkeit, die Möglichkeit weiterhin in ihrer angestammten Heimat zu wohnen. Sie haben so die Basis, ihre Sozialkontakte aufrecht zu erhalten, das Gemeindegeschehen weiterhin zu verfolgen, daran teilzunehmen und an ihrer Lebensgeschichte festzuhalten.

Unsere Pflege und Betreuung mit Fachkompetenz basiert auf den neuesten Erkenntnissen der geriatrischen Pflege, beinhaltet neben der ärztlichen und pflegerischen Versorgung auch Angebote im therapeutischen Bereich.

Zwei Säulen kennzeichnen das Unterstützungsangebot unseres Hauses:

Wohnen in der Pflege
Wohngruppe für demenzerkrankte Menschen

Wir können die verschiedensten Elemente der Altenbetreuung und Pflege mit:

Prävention und Rehabilitation

realisieren und gleichermaßen zu einer wesentlichen Verbesserung der Pflegeinfrastruktur des Landkreises Saarlouis beitragen.

Für das Wohnen in der Pflege stellen wir 25 Doppel- und 50 Einzelzimmer bereit. Bei der baulichen und räumlichen Gestaltung haben wir uns am Bedarf der älteren Generation orientiert.Das Wohnen in der Pflege ist ein Angebot für pflegebedürftige Menschen aller Pflegestufen, deren Pflege im häuslichen Bereich nicht mehr geleistet werden kann.

Integriert in den Bereich „Wohnen in der Pflege“ bieten wir für Menschen mit Demenzerkrankungen eine „beschützte Demenz – Wohngruppe“ an.

Ihr Weg zu uns

Kontakt

ABZÜ
Altenpflege- und Betreuungszentrum Überherrn GmbH
Im Brückenhof
66802 Überherrn

Tel.: 06836 - 80000



„Ich bin zu alt, um nur zu spielen

zu jung, um ohne Wunsch zu sein„
Johann Wolfgang von Goethe